Marketingberatung Hoch 2

Am 01.10.2012 war es soweit: Zwei Teamplayer, Manja Förster - ehemals Marketing Förster - und Sandra Arentz-Hildebrandt - ehemals communication in balance - wollten einfach nicht mehr alleine arbeiten. Beide wollten endlich wieder einen Partner haben, mit dem sie zusammen durch dick und dünn gehen können, der mit Rat und Tat zur Seite steht, der Engpässe erst gar nicht entstehen lässt und mit dem man schlagkräftiger an den Projekten arbeiten und Kunden gemeinsam betreuen kann.

Der neue Name: arentz. förster. Ihre Agentur für Sinn und Verstand!

Wir vereinen in unserer Agentur das Know-how aus Marketing und Werbung zu Konzepten mit Sinn und Verstand - für Sinn und Verstand. Für unsere Kunden arbeiten wir strategisch im Marketing, operativ in der Umsetzung von Maßnahmen. Wir beraten Sie in Kommunikationskonzepten und lassen Sie auch nicht mit der Umsetzung allein.

Manja Förster, Geschäftsführung und Beratung Strategie meint zum Zusammenschluss:
"Seit eineinhalb Jahren teilen wir uns schon ein Büro, sprechen über unsere Projekte, unterstützen uns bei Engpässen oder vertreten uns im Urlaub (ja der kommt auch mal vor). Da lag es einfach sehr nahe, dass wir beide Firmen vereinen und einen gemeinsamen Namen annehmen, um unsere Kunden in Idealbesetzung zu betreuen. Wir kennen uns also sehr gut und passen gerade durch unsere unterschiedlichen Kernkompetenzen und Leidenschaften perfekt zusammen."

Sandra Arentz-Hildebrandt, Geschäftsführung und Beratung Kreation sagt über die Fusion: "Ich habe elf Jahre in einer großen Werbeagentur gearbeitet, und Meetings, Präsentationen, Diskussionen, Teambesprechungen, Kundentermine und Termindruck waren an der Tagesordnung. Als einzelne Marketingberaterin fehlte mir das. Ich brauche genau diese Reibung, den Druck, Stress und Dialog, um kreative Ideen zu entwickeln und vor allem richtig viel Spaß an meiner Arbeit zu haben. Und durch unsere "Hochzeit" bekomme ich genau das und noch viel mehr!"

Da jeder bekanntlich einen Teil seines Hausstandes mit in die Ehe bringt, begleitet unser Agenturleben ab sofort ein stilvolles altes Hochzeitssofa, das auf vielen Bildern mit von der Partie ist. Nun, es ist vielleicht keine Schönheit mehr und vielleicht hätte man uns ein modernes Möbel lieber zur Seite gestellt. Aber wir lieben es. Seine Sprungfedern, seine schräge Haltung, seine abgewetzten Stellen im Stoff, seine Schwere und vor allem die Geschichten, die es erlebt hat. Und wir wollten schon immer Teil einer Sofageschichte sein und unsererseits Sofageschichten schreiben...

Natürlich freuen wir uns auch nachträglich noch über "Hochzeitsgeschenke". Was es sein soll? Ein "Gefällt mir" auf unserer Facebookseite. Nur ein Klick und ihr macht uns glücklich!

Zur Startseite